Das Konzept

Als Elterninitiative „Kindergarten Katernborn" leben wir das Prinzip der Partizipation, das heißt des Miteinbeziehens von Eltern und Kindern, um gemeinsam ein Umfeld und eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Kinder wohlfühlen und optimal entwickeln können. Dabei werden die Kinder als eigene Persönlichkeit mit individuellen Stärken, Schwächen und Wünschen betrachtet, die wir durch gezieltes Fördern und Fordern zur Entwicklung von Eigeninitiative anregen wollen und dazu für sich und andere Verantwortung zu übernehmen sowie eigene Stärken und Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen.

Auch versuchen wir für die Kinder, eine Lebenswelt erfahrbar zu machen, bei der das Miteinander von gegenseitiger Wertschätzung, Unterstützung sowie gegenseitigem Respekt geprägt ist und in der Offenheit und Toleranz gegenüber unterschiedlichen Kulturen, Lebenswelten, Religionen, sozialen Hintergründen und Lebensformen von größter Wichtigkeit sind.

Neben dem Spielen liegt ein besonderes Augenmerk darauf, den Kindern im täglichen Miteinander mit altersgerechten Angeboten und Projekten den Erwerb verschiedener Schlüsselkompetenzen zu ermöglichen. Dazu gehören Kreativität, Offenheit und Flexibilität und die Fähigkeit, Probleme zu lösen, Kooperationsfähigkeit und ein angemessenes Verhalten beim Lösen von Konflikten, um so ihr Selbstbewusstsein und ihre soziale Kompetenz und Lernkompetenz zu stärken und ihren Weg zu einem selbstbestimmten Individuum zu unterstützen. So dient beispielsweise der Schulkindnachmittag im letzten Kindergartenjahr dazu, die Kinder „fit" für die Schule zu machen und damit den meist einschneidenden Übergang vom Kindergarten in die Schule sanfter zu gestalten. Ein spezielles Deeskalationstraining zeigt Möglichkeiten zur friedlichen Lösung von bzw. zum Umgang mit Konflikten.

Des Weiteren ist es uns als Bewegungskindergarten mit Pluspunkt Ernährung ein besonderes Anliegen, den Kindern die Notwendigkeit einer Lebensweise zu vermitteln, die geprägt ist von Aktivität, gesunder Ernährung und Hygiene. So bietet unser großes Freigelände den Kindern viel Raum zur freien Bewegung und zum Spielen und unsere Turnhalle die Möglichkeit, mehrmals wöchentlich auf spielerische und kindgerechte Art Sport zu treiben. Beim gemeinsamen Frühstück und Mittagessen, das täglich durch die Eltern frisch zubereitet wird, legen wir Wert auf ausgewogene und altersgerechte Ernährung. In diesem Zusammenhang wird z. B. regelmäßiges Händewaschen mmer wieder trainiert und somit eine Selbstverständlichkeit im Tagesablauf der Kinder.